Bag Tag #ClubmitgliedDatum
1Henning von Bandemer30.07.2022
2Günter Tanner30.07.2022
3Stephan Kessler28.08.2022
4Dennis Schüler30.07.2022
5Christian Oswald28.08.2022
6Florian Mangold09.11.2022
7Michael Gschmeissner08.08.2022
8Kevin Schüler15.08.2022
9Alex Hickisch19.09.2022
10Florian Novy30.07.2022
11Andreas Rießenberger08.08.2022
12Maximilian Lorenz06.08.2022
13Richard Schönl09.11.2022
14Yekta28.08.2022
15Benedikt Schrott17.10.2022
16Alfred Buchner05.10.2022
17Philipp Rall05.10.2022
18Julian Scholz17.08.2022
19Oemer Goecer08.08.2022
20Johannes Ferchl19.09.2022
21Jannik Schüler05.08.2022
22Andreas Reisner17.10.2022
23Marcel Nabeck26.08.2022
24Milena Weigl30.07.2022
25Markus Hobisch30.07.2022
26Marcel Krebs30.07.2022
27Katrin Ellmaier30.07.2022
28Leon26.08.2022
29Philipp Minkwitz30.07.2022
30Armin Korntheuer30.07.2022
31Benedikt Ramuschkat30.07.2022
32Niko Wittmaack05.10.2022
33Ann- Kathrin Blum30.07.2022
34Markus Kreupl30.07.2022
35Matthias Türmer30.07.2022
36Dejan Misljenovic30.07.2022
37Günter Urban30.07.2022
38Andreas Weigl30.07.2022
39Andrea Göcer30.07.2022
40Matthias Lebhart30.07.2022
41Christopher Kranz30.07.2022
42Tobias Königbauer30.07.2022
43Marco De Stefano22.08.2022
44Florian Schröder22.08.2022
45Werner11.08.2022
46Oliver11.08.2022

Die Regeln

Inhaber eines gültigen Bag Tags der Bavarian Airhawks Bag Tag Challenge können einander jederzeit herausfordern. Die Bag Tags werden nach einer erfolgreichen Herausforderung zwischen den Kontrahenten getauscht. Der Sieger erhält den Bag Tag mit der niedrigeren Zahl.

Hier werden die aktuellen Platzierungen und Partien dokumentiert.

Die Bag Tags sind immer gut sichtbar an der Tasche oder am Cart zu tragen. Nicht mitgeführte oder nicht sichtbare Tags schützen nicht vor Challenges!

Die Herausforderung kann auf unterschiedlichen Wegen erfolgen: Persönlich, per Email, telefonisch etc. Jeder Bag Tag-Inhaber ist aufgefordert die Herausforderung anzunehmen, sofern die Bedingungen akzeptabel sind. Eine akzeptierte Challenge kann nicht durch andere Challenges unterbrochen werden. Rematches sind erst nach Ablauf einer Woche möglich, oder nachdem der Herausgeforderte andere Challenges gespielt hat.

Die Challenge muss innerhalb von drei Wochen gespielt sein. Stellt sich der Herausgeforderte nicht rechtzeitig, ist der Herausforderer automatischer Sieger. Ausnahme: Einer der Kontrahenten ist ohne eigenes Verschulden verhindert. Falls sich die Kontrahenten nicht innerhalb einer Woche auf Ort und Zeit einigen können verfällt die Challenge.

Die Bag Tag Challenge ist immer ein direkter Vergleichswettkampf („face to face“-Challenge), an dem zwei oder mehrere Spieler teilnehmen. Eine Poolverteilung in einem Turnier oder der Vereinsmeisterschaft entspricht nicht dem Bag Tag-Grundgedanken. Herausforderungen in Turnierform müssen daher nicht angenommen werden.

Grundsätzlich gelten hier die aktuellen PDGA-Regeln; der Herausforderer kann aber auch beliebige Bedingungen vorschlagen (Ort, Zeit, Art der Challenge: zb. Nur mit dem Putter, mit Links, nur drei Scheiben etc.). Dem Herausgeforderten steht es frei diese Bedingungen anzunehmen oder nicht.

Die Herausforderung muss immer mit Disc Golf-Scheiben ausgetragen werden. Die Zählung kann in Würfen oder in Bahnen (beim Matchplay) erfolgen.

Geht ein Bag Tag verloren, gibt es keinen Ersatz. Will der Spieler wieder in die laufende Challenge einsteigen, muss er einen neuen Bag Tag erwerben und beginnt dann mit der aktuell höchsten Zahl.

Alle Teilnehmer verpflichten sich dem FairPlay-Gedanken.

Die Bag Tag Challenge ist für die Saison 2022/2023 befristet.

Änderung der Regeln nur durch TDs Hex, Schimi, Kevin, Richi.

Dieser Text bezieht sich hier in dieser Form auf beide Geschlechter, auch wenn hier nur in männlicher Form aufgeführt.